Veranstaltungsbeschreibung:
Der Mensch ist Sünder und Gerechtfertigter und er ist Gottes Geschöpf und sein Ebenbild. Diese Schlagworte umreißen die Spannung, die die menschliche Existenz ausmacht. Alle vier Begriffe finden sich im Kerncurriculum für das Berufliche Gymnasium: „Wer bin ich?“ und „Was macht mich frei?“ lauten die Fragen für den Kompetenzbereich Mensch.
Die Tagung bietet theologische Zugänge zum Thema und stellt verschiedene Impulse aus Film, Kunst und Medien vor, die im Unterricht einsetzbar sind. Sie bietet auch Zeit für die Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien sowie auf Wunsch für die Erstellung von mündlichen Abiturprüfungen für 2020. Daneben informiert sie über rechtliche Fragen rund um das Abitur und eröffnet Gelegenheit zum Austausch.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit über das rpi Loccum:

https://www.rpi-loccum.de/veranstaltungen/berufsbildende-Schulen/termin?id=233498

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.