In diesem Jahr findet die sogenannte Abi-Werkstatt des RPI Loccum auf Grund der aktuellen Lage in digitaler Form statt:

Die Didaktisch-methodische Werkstatt für das Berufliche Gymnasium findet in diesem Jahr als verkürztes digitales Format statt. Hier besteht die Möglichkeit zum kollegialen Austausch über den Religionsunterricht am Beruflichen Gymnasium. Die Landesfachberatung informiert über die aktuelle Situation; es besteht außerdem Gelegenheit, alle offenen Fragen bezüglich der mündlichen Abiturprüfungen, der Präsentationsprüfung sowie der Aussetzung des Zentralabiturs zu diskutieren.

Eine Anmeldung ist über das RPI möglich: WERKSTATT BERUFLICHES GYMNASIUM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.